kloi Muck
Maximilian Fingernagelkauer

Grüne Plakette teuer und nichts wie Probleme. Umrüstung gibt keinen Sinn mehr. Internet voll mit Schrot Katalysatoren die durch die Au kommen aber für ein ABGASGUTACHTEN nicht reichen !


Da ich eine zweiflutige Auspuffanlage anstrebte, kamen die Originalkats nicht mehr in Frage.
Wollte eigentlich mit meinen V6 Einspritzer Motorumbau von Euro 0 auf Euro 1 oder 2 kommen. Leider bin ich auf die Universalkatalysatoren(zu klein und schlechte Bedampfung aus Edelmetallen) rein gefallen, mit diesen habe ich als Test, die AU vom Spenderfahrzeug bestanden. Leider wurden mir die Katalysatoren bei dem teuren Abgasgutachten(Rollenprüfstand 1200€) zum Verhängnis = Nicht bestanden.

Danach kaufte ich hochwertige Katalysatoren(800Euro blauer Engel), aber hierfür sind am Getriebe Halter notwendig oder die komplette Auspuffanlage müsste um geschweißt werden. Nach dem Einbau wäre es noch einmal auf den Rollenprüfstand gegangen, doch da verging mir die Lust, noch dazu wurde mein Gangschaltungsknüppel auf dem Rollenprüfstand ausgekugelt, der Test wurde trotzdem durchgezogen. (immer noch unverständlich) Kohle Kohle Kohle Hauptsache abfertigen.

Für das abgeschlossene Projekt hätte ich 500 x in Umweltzonen erwischt werden können und selbst mit den teuren Katalysatoren und dem Abgasgutachten 300 x .

Geplant war; den Betrag über die Steuer in 10 Jahren wieder rein zufahren, doch die würd erst als Womo in der Schadstoffgruppe S2 günstiger. 80Euro Pfui

Weiteres:

- Beim Wohnmobil geht man für die Steur von Dieselwerten aus.
Euro1(egal ob Benziner) wäre somit  Rot und schlecht. Theoretisch müsste der Benziner mit
Euro1,  in S4(niedrigste Belastung/Grün) reinfallen, 
- Hat ein Auto erst einmal eine Plakette, kann man beruhigt die billigeren Universalkatalysatoren einbauen, da die Grenzwerte bei der Au so hoch sind. Also warum die teuren sauberen Kats kaufen, wenn die billigen Schrottteile reichen? 
- Wenn ich nicht ganz genau wüsste, was bei manch einem nachträglich so umgerüstet wurde oder was alles möglich ist, würde ich mir mit meinem Umbau nicht so blöd vorkommen. z.B: 100Zeller (mehr Ps, mehr Sound) oder gleich eine Attrappe. Ha Ha Ha juckt ja keinen. 
- Noch dazu wenn die Blau Plakette kommt, sollen erstens alle Benziner vor Euro 3 raus fallen und zweitens geht da der ganze Humbug weiter, weil viele mit blau auf der Straße nicht blau haben.
- Selbst in EINIGEN Werkstätten verbaut man universalen Katalysatoren und für die Au wird der Motor schön warm gefahren.

Solang das in Deutschland so abläuft, können die mir den Fuß aufblasen, auch das Finanzielle machte mir ein Strich durch die Rechnung. Wegen dem Kack kann ich jetzt Konkurs anmelden ^^

Weil Katalysatoren mit der Zeit Ihre kraft verlieren, hätte ich selbst für die Euroeintragung mit der Originalen Anlage, warscheinlich neue gute Austauschkatalysatoren gebraucht = So und wie Sauber sind die neuen? = reicht für die AU. Auch ist fraglich ob der Einspritzer Motor nach so vielen Jahren und 130 000km überhaupt noch auf die Werte gekommen wäre. (Lambdasonden)

Zusammen rechts und links waren die Kats(vom äußeren Aussehen)gleich groß wie 1x der Originale Haupt-Katalysator.


Beim Ausbau zeigte sich was abging. Überraschung! Trotzdem für die normale Au ausreichend.
Grüne Plakette Verarsche Abgasverhalten Abgasskandal keinen Sinn schlechte Katalysatoren  Kat betrug Deutschland möglich keine Kontrolle zweiflutige Auspuffanlage anstrebte, kamen die Originalkats original  V6 Einspritzer Motorumbau auf Euro  Universalkatalysatoren schlechte Bedampfung aus Edelmetallen rein gefallen AU bestanden  Spenderfahrzeug Stempel Asu Scheiße zugeteilt gemeistert Abgasgutachten Rollenprüfstand 1200€ kosten Nicht bestanden blauer Engel Umweltzonen erwischt egal Abzocke Stadt Satt werden Steuer Versicherung  günstiger Womo Haltbarkeit Ablaufdatum alt  Euroeintragung Austauschkatalysatoren Abgasuntersuchung PKW Wohnmobil  Diesel Benziner billigeren Grenzwerte Humbug blau  Straße schön warm gefahren fahren Deutschland  euro 1 2 3 4  schlechter rote gelbe grüne Plakette1 2 D3 D4 E1 E2 E S1 S1 S2 S3 S4 und besser.  Lkw G1 Minterwerteige Qualität.

1 x der Originale - Hauptkat



die neuen besseren Blauen Engel Katalysatoren. (Euro 2 tauglich)
vom Gewicht braucht es einen Halter am Getriebe. Dabei bin ich mir nicht sicher ob das Getriebe eventuell zu heiß wird, durch kompletten Umbau könnte er statt dem ersten kleinsten von 3 Schalldämpfer verbaut werden
Grüne Plakette Verarsche Abgasverhalten Abgasskandal keinen Sinn schlechte Katalysatoren  Kat betrug Deutschland möglich keine Kontrolle zweiflutige Auspuffanlage anstrebte, kamen die Originalkats original  V6 Einspritzer Motorumbau auf Euro  Universalkatalysatoren schlechte Bedampfung aus Edelmetallen rein gefallen AU bestanden  Spenderfahrzeug Stempel Asu Scheiße zugeteilt gemeistert Abgasgutachten Rollenprüfstand 1200€ kosten Nicht bestanden blauer Engel Umweltzonen erwischt egal Abzocke Stadt Satt werden Steuer Versicherung  günstiger Womo Haltbarkeit Ablaufdatum alt  Euroeintragung Austauschkatalysatoren Abgasuntersuchung PKW Wohnmobil  Diesel Benziner billigeren Grenzwerte Humbug blau  Straße schön warm gefahren fahren Deutschland  euro 1 2 3 4  schlechter rote gelbe grüne Plakette1 2 D3 D4 E1 E2 E S1 S1 S2 S3 S4 und besser.  Lkw G1 Minterwerteige Qualität.

100X getestet, ich hab es einfach nicht geschafft die Gangschaltung auszukugeln


Die letzten Monate:
von Euro 1 – 4 , schlechter, rote Plakette, gelbe Plakette, grüne Plakette.
Unsere Euronorm; 1 , 2, D3 D4, Pi-pa-po. dann irgend was mit E1 E2 E-Kp. 
Beim Wohnmobil; schlechter wie S1, S1, S2, S3, S4 und besser. Lkw; G1 und .. .. .. . . . ..

alles Käse hoch drei !