kloi Muck
Maximilian Fingernagelkauer

Hessen EX Atomwaffenstandort


das Gelände in Hessen war mit drei Zäunen in einem großen Gelände mit zwei Zäunen. Anscheinend wurden in den zwei Bunkern Atomwaffen gelagert. Das Gelände wurde damals mit Hunden sowie mit Mikrowellenstrahlern gesichert.









vom großen Turm in die Freiheit


bester Aussichtsposten


großer Aussichtsposten


Ende vom Gelände