kloi Muck
Maximilian Fingernagelkauer

Mr. Kany Banany

youtu.be/-XdzMk0Qyww

 
Mr. Kany Banany lebte eins am
schönen Bodensee und träumt davon, alle traurigen Gestalten, die er kennen lernte, zum Lachen zu bringen. Er beschloss sich dazu mit dem Fingernagelkauer kloi Muck und dem polternden Popel Poldi das Weite zu suchen, um die Bodenseeregion zu verlassen . Er packte also seine Funf und 7 Sachen, verabschiedete sich von seinen Freunden und begann seine Reise quer durch das durchgeknallte Laberntaschenland. Aber das war ihm Pups-egal, denn er wollte ja neue Sülzköpfe^^ zum lachen bringen. Nach der großen Pause bemerkten die 3 dass ein Unwetter in Anmarsch war. Der Himmel wurde immer schwärzer und schwärzer um so weiter sie sich mit dem kleinen roten geklauten Auto von der Bodenseeregion abwandten. Plötzlich fing es an kürbisgroße Hagelkörner zu hageln, die die Windschutzscheibe in wenigen Minuten pulverisierten . So kam es dazu das sich die feuerrote Gurke ( Auto) überschlug und die 3 Banausen Schutz unter dem fliegenden Auto fanden. Sie aßen darunter etwas von dem verbotenen Fingernageldreck.

Das Auto gab Mr. Kany Banany folgende Information
:
„ Rülps,
Furtz, Kaka, ich esse gerne Mandarinen, A Rettich muss nauf „ Dadurch haben die 3 denn Weg, rückwärtsfahrend ohne Windschutzscheibe nach hause geschafft und der Kany konnte seine anspruchsvolle Aufgabe zu Herzen nehmen.            







Banany unterwegs












Gekochte Socke , Socke in der Pfanne






                                                          Kany und Max^^








Andere Bananis


ski fahkany Video Mr. Kany Banany:

https://youtu.be/-XdzMk0Qyww